1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Entwicklung und Förderung von Kindern

Entwicklung und Förderung von Kindern

Wer Interesse an einer Ausbildung zur Kindertagespflegeperson hat, kann sich am 21. April in den Räumen der Kreisverwaltung (Raum 245) am Forum in Homburg über den nächsten Kurs umfassend informieren.

Die Kindertagespflege stellt eine individuelle, familiennahe und flexible Betreuungsmöglichkeit dar und bietet eine gute Alternative zur Betreuung in einer Kindertagesstätte oder Krippe. Um die bestehende Nachfrage zu decken, startet das Jugendamt des Saarpfalz-Kreises den 13. Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson. Der Kurs umfasst wesentliche, fachliche Inhalte zur Bildung, Erziehung, gesunden Entwicklung und Förderung der Kinder. Darüber hinaus werden Kenntnisse zu Rechtsfragen vermittelt. Weitere Themen sind unter anderem die Gestaltung der Erziehungspartnerschaft, gesunde Ernährung und der Umgang mit Konflikten. Parallel zum Kurs wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Wer sich für die Arbeit als Kindertagespflegeperson und eine entsprechende Qualifizierung interessiert, hat die Möglichkeit, sich am Donnerstag, 21. April, von 10 bis 12 Uhr, in der Kreisverwaltung (Raum 245), Am Forum 1, 66424 Homburg , umfassend zu informieren.

Anmldung bei Lisa Rupp per E-Mail an lisa.rupp@saarpfalz-kreis.de oder Tel. (0 68 41) 104 81 19 oder bei Beate Henn, E-Mail: beate.henn@saarpfalz-kreis.de oder Tel.: (0 68 41) 104 81 72.