1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Einöder Ski- und Wanderfreunde waren 2016 besonders aktiv

Einöder Ski- und Wanderfreunde waren 2016 besonders aktiv

Die Ski- und Wanderfreunde Einöd zählen 493 Mitglieder, davon sind 15 Neumitglieder. Das gab Vorsitzender Otto Schöbel in der Jahresmitgliederversammlung bekannt. "Wir sind immer noch einer der mitgliederstärksten Vereine in Einöd ", so Schöbel. Anschließend zählte er die im vergangenen Jahr durchführten Aktivitäten, einschließlich Baumaßnahmen, auf und dankte allen Spartenleitern, Vorstandskollegen und Mitgliedern für die geleistete Arbeit. Kassenwart Rudi Carius gab einen Einblick in die Kassenlage, gliederte diese auf in Ein- und Ausgaben der Wanderabteilung sowie des des Wirtschaftsbetriebes. Die Kassenprüfer Etna Marx und Klaus Rink bescheinigten Carius eine einwandfreie Kassenführung, er wurde einstimmig entlastet. Danach berichteten die Spartenleiter, Mitgliederverwaltung, Wanderwartin und Jugendwartin über die durchgeführten Aktivitäten.

Joachim Klein von der Mitgliederverwaltung berichtete den Mitgliedern, dass 113 Mitglieder zwischen 61 und 70 Jahre, 151 Mitglieder zwischen 71 und 80 und fünf Mitglieder sogar über 90 Jahre alt seien. Wanderwartin Helga Hartmann verwies auf 14 Wanderungen im vergangenen Jahr mit 385 Teilnehmern. Diese legten eine Gesamtstrecke von 3493 Kilometer zurück, was einer Strecke von Einöd nach Lissabon und zurück entspricht.