Einbruchsdiebstahl in Homburger Wertstoffhof am Zunderbaum

Einbruch in Wertstoffhof : Diebe hatten es auf Batterien abgesehen

Erneut sind Unbekannte in den Homburger Wertstoffhof am Zunderbaum eingebrochen. Dabei wurden 40 Auto-Altbatterien und sechs Plastiktonnen gefüllt mit Altbatterien gestohlen. Die Polizei grenzt den Tatzeitraum auf die Zeit zwischen Samstag, 12. Januar, und Montag, 14. Januar, ein.

Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Der oder die Täter hatten den Zaun angehoben, um auf das Gelände des Wertstoffzentrums zu gelangen.Bereits Anfang des Jahres hatte es Diebe auf dem Hof des EVS auf Altbatterien abgesehen.

Hinweise: Telefon (0 68 41) 10 60.

Mehr von Saarbrücker Zeitung