Einbruch in Friseursalon Homburg am Bahnhofsvorplatz

Mehrere hundert Euro Schaden : Einbrecher stehlen Geld aus Friseursalon

Ein unbekannter Täter ist am Dienstag gegen 3.45 Uhr in einen Friseursalon am Vorplatz des Homburger Hauptbahnhofes eingebrochen. Dabei hatte er zunächst die Eingangstür des Ladenlokals aufgebrochen, um ins Innere zu gelangen, teilte die Polizei weiter mit.

Aus den Räumen entwendete er Bargeld sowie zwei Haarschneidemaschinen. Die Schadenshöhe belaufe sich auf mehrere hundert Euro.

Hinweise: Tel. (0 68 41) 10 60.