1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Einbrecher in Erbach während der Tat von Anwohner gestört

Kriminalpolizei : Einbruch in Erbach von Nachbar verhindert

Bislang unbekannte Täter versuchten am frühen Montagmorgen, in ein Einfamilienhaus in Erbach einzubrechen. Zwischen 5.10 und 5.20 Uhr hebelten die beiden Einbrecher das Torschloss einer an dem Haus angebauten Garage in der Hasenäckerstraße gegenüber der Firma INA-Schaeffler auf.

Da ein Nachbar die Täter erblickte, gaben sie allerdings auf. Es wurde daher auch nichts entwendet, wie die Polizei weiter mitteilt. Die Täter flüchteten in Richtung Bexbacher Straße. Am Garagentor entstand Sachschaden.

Die beiden männlichen Einbrecher waren zwischen 20 und 30 Jahre alt, beide dunkel gekleidet mit Mütze beziehungsweise Kapuze über dem Kopf. Die getragenen Jacken sollen weiße Applikationen beziehungsweise graue Rückenstreifen aufgewiesen haben.

Zeugen-Hinweise: Telefon (0 68 41) 10 60.