1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

TC Kirrberg: Ein wichtiger Teil der Tennis-Geschichte

TC Kirrberg : Ein wichtiger Teil der Tennis-Geschichte

Der TC Kirrberg feierte mit einem großen Fest sein 40-jähriges Bestehen. Verein im Gasthaus Müller gegründet.

Zu einer Festveranstaltung anlässlich seines 40-jährigen Bestehens lud der Tennisclub viele Freunde, Bekannte, Sponsoren und selbstverständlich auch seine Gründungsmitglieder auf seine Anlage am Lechenhübel ein. Vorsitzender Gert Bonn, selbst Gründungsmitglied, beleuchtete in seiner Begrüßungsansprache, die vergangenen vier Jahrzehnte.

 Am 9. Juni 1978 wurde der Verein im Gasthaus Müller in Kirrberg bei einer Gründungsversammlung ins Leben gerufen. Später wurde mit dem Bau von drei Tennisanlagen auf einem erworbenen Gelände an der Bachstraße begeonnen. Eine alte Baubude diente zunächst einmal als Vereinsheim. 1980 flogen im Spielbetrieb erstmals die Bälle über die Tennisplätze. Der Wunsch nach einem neuen Vereinsheim mit Umkleidekabinen und Duschen wurde immer lauter bei den Tennisspielern. In der alten Hütte war dies nicht möglich. Doch der Bau eines neuen Vereinsheims scheiterte an den Einsprüchen der Nachbarschaft am Tennisgelände.

 Der Tennisclub Kirrberg suchte mit dem Erwerb eines neuen Geländes nach einer Lösung. Zwischen den Plätzen des Sportvereins und Hundevereins Kirrberg fand man ein neuen Platz. Am späteren Sportpark Lerchenhübel begann der TC Kirrberg 1998 mit dem Bau von Tennisplätzen und dem Vereinsheim, das allen modernen Ansprüchen eines Sportvereins mit Umkleidekabinen, Toiletten, Duschen und Gaststube entsprechen sollte. Ende 1998 wurde auf dem alten Vereinsgelände der Spielbetrieb eingestellt. Ein Jahr später wurde dann schon auf dem neuen Anlage gespielt, die 2000 mit unter anderem vier ganzjährig bespielbaren Kunstrasenplätzen und einem komfortablen Clubhaus mit separaten Duschhaus eingeweiht werden konnte.

 Bis heute erfreut sich der Tennis-
sport beim TCK weiterhin großer Beliebtheit. Vorsitzender Gert Bonn berichtet, dass zur Zeit fast 200 Mitglieder dem Verein angehören. ,,Die Mitgliederzahlen steigen weiter“, so Bonn. Mit 86 Mitgliedern im Alter von 18 bis 40 Jahren liegt der TC Kirrberg im Saarland auf Platz drei aller Tennisvereine in dieser Altersstruktur.  13 Mannschaften von den Bambinis bis zu den Herren 50 stehen im Spielberieb. Mit den Tennisclubs in Limbach und Jägersburg bestehe bei fünf Mannschaften eine Spielgemeinschaft Seit sechs Jahren veranstaltet der TC Kirrberg sein großes Turnier um den ,,Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz-Cup“, an dem jährilich über 100 Tennisspielerinnen und Spieler aller Leistungsklassen aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz teilnehmen.

Vorsitzender Gert Bonn und Karl Heinz Menzer gehören seit 40 Jahren dem TC Kirrberg an. Sie wurde für ihre langjährige Treue zum Verein besonders geehrt.