Ein Mann hat in Kirkel-Neuhäusel auf eine Katze geschossen und diese verletzt

Mit einem Luftgewehr : Unbekannter schießt auf eine Katze

Vermutlich mit einem Luftgewehr hat ein bislang unbekannter Täter in den Tagen vor dem 1. August in Kirkel-Neuhäusel auf eine freilaufende Katze geschossen. Diese sei dadurch oberhalb der Wirbelsäule verletzt worden und musste von einem Tierarzt behandelt werden, teilte die Polizei weiter mit.

Passiert sei dies im Bereich Limbacher Weg/Naturfreundehaus. Nun sucht die Polizei in Homburg nach Zeugen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben kann, der wendet sich an die Polizeiinspektion in Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60 oder aber auch an den Polizeiposten in Bexbach, Telefon (0 68 26) 9 20 70.

Mehr von Saarbrücker Zeitung