1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Ein buntes Fest für die neuen Geschäftsräume

Ein buntes Fest für die neuen Geschäftsräume

Knapp vier Monate hat der Umbau gedauert, nun läuft der Betrieb in der neuen Geschäftsstelle der Volks- und Raiffeisenbank in Erbach. Insgesamt wurden 400 000 Euro in den neuen Standort investiert.

Der Vorstand der Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz überreichte am Wochenende der Geschäftsstellenleiterin Martina Sturzebecher den symbolischen Schlüssel der neuen Geschäftsstelle in Erbach . In der Dürerstraße 148, Ecke Buschstraße, wurden, unweit entfernt von dem alten Standort, in knapp vier Monaten neue Geschäftsräume konzipiert. Dass sich das Ergebnis sehen lassen kann, befanden auch die zahlreich geladenen Gäste aus Politik und Wirtschaft.

Vorstandsmitglied Konrad Huwig freute sich über die neuen Räume. "Neben drei Beratungsräumen steht im neuen Servicebereich eine zeitgemäße Banktechnik zur Verfügung", so Huwig. Darüber hinaus würden noch fünf neue Parkplätze eingerichtet, die Planung hierzu laufe bereits. Insgesamt wurden 400 000 Euro in den neuen Standort investiert. "Mit dem Umzug und der Modernisierung der Geschäftsstelle möchten wir unsere Präsenz in Erbach untermauern", sagte Huwig.

Nach dem offiziellen Teil folgte im Anschluss ein buntes Fest mit vielen Schaulustigen. Neben einem Imbiss und Getränken war auch für das musikalische Rahmenprogramm gesorgt. Sänger Andy Kuntz und Pianist Martin Preiser untermalten die Veranstaltung mit Interpretationen aus Pop, Soul, Rock, Jazz und Musical.

Auch die kleinen Gäste kamen nicht zu kurz: Beim Kinderschminken verwandelten sich viele Besucher in gefährliche Tiger oder bezaubernde Feen. Die gesamten Einnahmen aus den Getränken kommen dem Tierheim in Erbach zugute.

Geschäftsstellenleiterin Martina Sturzebecher ist weiterhin unter Telefon (0 68 41) 66 06 40 sowie per E-Mail unter martina.sturzebecher@vbsaarpfalz.de erreichbar. Sie wird unterstützt durch ihr Team Susanne Müller, Petra Freidinger und Diana Usinger.