1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Ein breit gefächertes Bildungsangebot für die ganze Familie

Ein breit gefächertes Bildungsangebot für die ganze Familie

Homburg/St. Ingbert. Die Evangelische Familienbildungsstätte des Diakonischen Werkes an der Saar (DWS) hat ihr Programm für das zweite Halbjahr vorgelegt. Darauf macht Helmut Paulus, Öffentlichkeitsreferent der rheinischen Saar-Kirchenkreise und des Diakonischen Werkes, im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung deutlich

Homburg/St. Ingbert. Die Evangelische Familienbildungsstätte des Diakonischen Werkes an der Saar (DWS) hat ihr Programm für das zweite Halbjahr vorgelegt. Darauf macht Helmut Paulus, Öffentlichkeitsreferent der rheinischen Saar-Kirchenkreise und des Diakonischen Werkes, im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung deutlich. Es bietet vielfältige Bildungsangebote für Mütter, Väter und Kinder, lebensbegleitende Angebote für Singles und für Menschen in Trennungssituationen, Angebote für Senioren, pflegende Angehörige und Fortbildungen für Ehrenamtliche und Kindertagespflegepersonen. Viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämen auch aus der Region Homburg und St. Ingbert. "Familienleben ist vielfältig und immer sind Veränderungen zu bewältigen", sagt die Leiterin der Einrichtung, Anna Schwarz-Hartz, auf Anfrage unserer Zeitung. Dazu brauche es entsprechendes Know-how. "Kinder wachsen heran, Familienmitglieder altern, Beziehungen können zerbrechen und werden neu aufgebaut." Die Bildungsstätte wolle Familien darin unterstützen, den Anforderungen und Herausforderungen des täglichen Miteinanders zu begegnen und eine verträgliche Balance von Familie und Beruf zu finden. Die Themenfelder der Angebote reichen von der Geburtsvorbereitung über die erste Zeit mit dem Baby, Anregungen für den Erziehungsalltag über Gesprächsgruppen für Frauen und Männer bis hin zu Gesundheitskursen wie Qigong oder Akupressur. Außerdem bietet das Programm eine breite Palette von Kreativitätskursen. Es gibt Fortbildungen für Tagesmütter oder Ehrenamtliche in der kirchlichen Altenarbeit.Die Kurse finden in den Räumen der Familienbildungsstätte in Saarbrücken (Mainzer Straße 269) sowie in Kindertageseinrichtungen, Schulen und Kirchengemeinden im ganzen Saarland statt. jknDas Programmheft kann angefordert werden unter Telefon (06 81) 6 13 48 oder über E-Mail: fambild-sb@dwsaar.de. Die Kurse können auch im Internet gebucht werden.

Auf einen BlickDas Diakonische Werk and er Saar (DWS) ist eine Gesellschaft der evangelischen rheinischen Kirchenkreise Saar-Ost und Saar-West und zugleich der evangelische Wohlfahrtsverband. Das DWS, dessen pfälzisches Pendant das Diakonische Werk der Pfalz ist, bietet in 100 Einrichtungen Menschen Hilfe, Beratung und Begleitung an. Gefährdete und benachteiligte Jugendliche werden in entsprechenden Einrichtungen betreut. Als kirchliche Einrichtung ist das DWS Partner evangelischer rheinischer Kirchengemeinden bei sozialen Fragestellungen. jkn