Drittes Meisterkonzert in Homburg mit dem Nash Ensemble

Konzert im Saalbau : Nash Ensemble in der Meisterreihe

Im dritten Homburger Meisterkonzert der Saison gastiert am Donnerstag, 28. November, 19.30 Uhr, im Kulturzentrum Homburger Saalbau das berühmte britische Nash Ensemble aus London. Zu hören ist unter anderem das Klavierquintett f-Moll opus 34 von Johannes Brahms.

Gespielt werden zudem Werke von Dmitri Schostakowitsch und Edvard Grieg. Um 19 Uhr gibt es eine Einführung.

Karten im Vorverkauf zu je nach Kategorie 30 oder 27,50 Euro erhält man beim städtischen Amt für Kultur und Tourismus, Tel. (0 68 41) 10 18 20 oder online bei www.ticket-regional.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung