1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Drei Verletzte bei Unfall zwischen Homburg und Limbach

Drei Verletzte bei Unfall zwischen Homburg und Limbach

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 119 zwischen Limbach und Homburg wurden am Mittwoch drei Personen leicht verletzt. Ein 71-jähriger Autofahrer war laut Polizei in Richtung Homburg unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr geriet.

Es kam zur Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, bevor der Verusacher mit seinem Wagen auf einem Grünstreifen zum Stehen kam. Das Fahrzeug der 21-jährigen Fahrerin überschlug sich nach der Kollision mehrfach. Der 71-jährige Mann und seine 68-jährige Beifahrerin wurden ebenso leicht verletzt wie die 21-Jährige. An beiden Autos entstand Totalschaden. Durch die Unfallaufnahme war die L 119 etwa 25 Minuten gesperrt.