1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Drei Verletzte bei Unfall nahe der Uniklinik

Drei Verletzte bei Unfall nahe der Uniklinik

Drei Verletzte gab es am am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr im Bereich Zweibrücker Straße/Ringstraße. Laut Polizei hatte ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Saarlouis beim Abbiegen einem Pkw aus Homburg , in dem die 56-jährige Fahrerin und ihre 20-jährigen Tochter saßen, die Vorfahrt genommen. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Der 61-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste ins nahe Universitätsklinikum gebracht werden. Dort mussten auch die beiden Frauen mit Verletzungen behandelt werden, so die Polizei weiter. Beide Autos wurden schwer beschädigt. Wegen der Bergungsarbeiten musste die Polizei vorübergehend den Verkehr regeln.