1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Drei Unfälle wegen Schnee und Glätte am Mittwoch im Saarpfalz-Kreis

Blechschäden bei winterlichen Straßenverhältnissen : Wenige Schnee-Unfälle im Kreis

Erneut haben Schnee und dadurch glatte Straßen die Autofahrer im Saarpfalz-Kreis am Mittwochmorgen vor Herausfordungen gestellt.

Es kam laut Polizei aber nur zu überschaubaren Behinderungen, es habe sich alles im Rahmen gehalten. Bis zum Mittag gab es kreisweit insgesamt drei Unfälle. Es bliebt hier aber bei Blechschäden, verletzt wurde niemand, hieß es weiter. Auf der L 222 zwischen Limbach und Wörsch­weiler ereignete sich ein Allein­unfall um 8.56 Uhr.

In Kirrberg rutschte auf der L 213 in Richtung Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz auf glatter Straße ein Auto in den Graben. In Walsheim kam es gegen 9 Uhr zu einem Unfall wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf rutschiger Straße.