1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Diözesanversammlung mit einem "Geburtstagsfest"

Diözesanversammlung mit einem "Geburtstagsfest"

Homburg. 70 Delegierte aus den sieben katholischen Jugendverbänden im Bistum Speyer treffen sich von heute bis Sonntag, 17. Juni, im Kardinal-Wendel-Haus in Homburg zur Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)

Homburg. 70 Delegierte aus den sieben katholischen Jugendverbänden im Bistum Speyer treffen sich von heute bis Sonntag, 17. Juni, im Kardinal-Wendel-Haus in Homburg zur Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Beratungen über ein neues Konzept für die im vergangenen Jahr ausgesetzte Sternsingeraussendungsfeier, über die Fortsetzung der Aktion "Vorfahrt für den Nikolaus" und über die Gründung eines Trägervereins für den Diözesanverband, heißt es in der Pressemitteilung des Veranstalters.Die BDKJ-Diözesanversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium des Jugenddachverbandes, der rund 9000 Kinder und Jugendliche aus Rheinland-Pfalz und dem Saarpfalz-Kreis vertritt. Im Studienteil der Konferenz wird es um das Thema "Profil und Struktur des BDKJ Speyer" gehen. Dazu hat eine bei der letzten Diözesanversammlung eingesetzte Arbeitsgruppe "Perspektiven" eine Diskussionsvorlage erarbeitet. Ziel dieser Beratungen ist die Weiterentwicklung des Profils des BDKJ-Diözesanverbandes, der sich als "katholisch-politisch-aktiv" versteht, und eine damit verbundene Anpassung der zukünftigen Strukturen des Jugenddachverbandes. Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Kardinal-Wendel-Hauses in diesem Jahr wird im Rahmen der Diözesanversammlung am Samstagabend, 16. Juni, ein "Geburtstagsfest" mit einer Reihe von "Ehemaligen" aus den Jugendverbänden stattfinden, heißt es in der Mitteilung weiter. red