1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Dieter Knicker ist seit 45 Jahren Sozialdemokrat

Dieter Knicker ist seit 45 Jahren Sozialdemokrat

Jede Menge verdienter Sozialdemokraten galt es im Hotel Stadt Homburg zu ehren. Der Fraktionsvorsitzende Gerhard Wagner berichtete aus der Arbeit des Rates. Ausgezeichnet wurden die Gewinner des Luftballon-Wettbewerbs.

Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier des SPD-Ortsvereins Homburg-Mitte im Hotel Stadt Homburg (wir berichteten). Dieter Reichert, Vorsitzender des derzeit 168 Mitglieder zählenden Ortsvereins, zeichnete gemeinsam mit Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind und der Landtagsabgeordneten Elke Eder-Hippler Dieter Knicker für 45 Jahre Parteimitgliedschaft in der SPD aus.

Für 35 Jahre Mitgliedschaft wurden Heinrich Gerber, für 30 Jahre Sabine Graf sowie für jeweils 25 Jahre Patricia Hans und Ralf Sigwart geehrt. Insgesamt 16 Parteimitglieder standen eigentlich zur Ehrung an, betonte Reichert. "Einige haben sich aber wegen Krankheit entschuldigt, von anderen hat es keine Rückmeldung gegeben". Ihnen werde man die Urkunden zu einem späteren Zeitpunkt zukommen lassen, kündigte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende an. Zu denen, die an der musikalisch umrahmten Nikolausfeier nicht teilnehmen konnten, zählen Horst Aumüller, welcher seit 45 Jahren Mitglied der sozialdemokratischen Partei ist.

Auf 40 Jahre kommen Dieter Grobeiss, Ellenruth Brede, Lutz Brede und Manfred Schwartz; auf 30 Jahre Rosel Orphey, auf 25 Jahre Gabriele Schwartz, Karla Kettel, Rudi Freidinger und Holger Schwenk sowie auf 20 Jahre Werner Schneider.

Über die politische Arbeit aus dem Homburger Stadtrat informierte der Vorsitzende der Stadtratsfraktion, Gerhard Wagner, während Dieter Reichert die Arbeit des Ortsvereins im abgelaufenen Jahr Revue passieren ließ. Neben der Ehrung der langjährigen Parteimitglieder wurden auch die drei Sieger des Luftballonwettbewerbes ausgezeichnet, den der SPD-Ortsverein im August dieses Jahres im Rahmen der mittlerweile schon sechsten Auflage des Spielplatzfestes in der Unteren Allee in Homburg durchgeführt hatte.

Über ein kleines Geschenk von Dieter Reichert durften sich die drei Erstplatzierten Ilayda Karaca, Malene Hans und Benedict Roher freuen, deren Luftballons die größte Entfernung geschafft hatten und deren Postkarten auch zurückgeschickt worden waren.