Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen : Geld und Tasche aus Autos geklaut

Gleich drei Autos sind in Bexbach innerhalb kurzer Zeit aufgebrochen worden. Davon berichtet die Polizei. Zwischen dem 31. Dezember, 22 Uhr, und dem 1. Januar, 11.30 Uhr, wurden zwei Aufbrüche registriert:  In der Rosenstraße wurde die Seitenscheibe eines grauen Audi A3 mit Homburger Nummernschildern  eingeschlagen.

Aus dem Auto wurde eine Herrengeldbörse entwendet. In der Fliederstraße wurde nach Einschlagen der Seitenscheibe aus einem Opel Corsa eine Handtasche gestohlen. Zudem wurde am 1. Januar  zwischen 3.55 Uhr und 11.30 Uhr an einem schwarzen VW Passat in der Susannastraße die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen. Auch hier wurde ein Geldbeutel entwendet.

Zeugen sollten sich an die Polizei Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60, wenden.