Ausstellung Die Faszination Natur im Aquarell betrachten

(red) Die sich der Natur und ihrer Schönheit widmende Kunst von Natalia Jelankina ist ab Montag, 11. September, in der Galerie im Kulturzentrum Saalbau zu sehen. Sie steht unter dem Titel „Faszination Natur“.

Die in der Zeichen- und Aquarelltechnik entwickelten Kompositionen zeigen hauptsächlich landschaftliche Szenen und Stillleben. Eröffnet wird die Schau am 11. September um 18.30 Uhr. Die Künstlerin ist anwesend. Die musikalische Umrahmung gestaltet Waldemar Waßmann mit dem Akkordeon. Der Eintritt ist frei. Es gibt auch ein Begleitprogramm: So führt die Künstlerin sonntags von 14 bis 16 Uhr persönlich durch die Ausstellung. Darüber hinaus wird sie am Samstag, 23. September, Möglichkeiten der Aquarelltechnik vorstellen. Auf Anfrage sind auch Sonderführungen möglich, Tel. (0 68 41) 101-167.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort