1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Die Coronazahlen vom Dienstag für den Saarpfalz-Kreis

Entwicklung der Pandemie im Saarpfalz-Kreis : 17 neue Coronafälle im Kreis, Inzidenz steigt weiter

17 neue Coronafälle meldete das Gesundheitsamt am Dienstag für den Saarpfalz-Kreis. Insgesamt sind es damit nun 151 akut Infizierte. 34 Patienten werden im Krankenhaus behandelt, drei weitere sind gestorben.

Die Inzidenz steigt erneut und liegt nun bei 108,61 (Vortag: 103,67). Die meisten Neuinfektionen gab es in St. Ingbert mit sieben, in Bexbach wurden fünf neue Positivtests gemeldet, in Homburg drei. Je eine Neu-Infektion wurde in Gersheim und Mandelbachtal bekannt. Ohne neue Coronafälle blieben Blieskastel und Kirkel. Zum Vergleich: Sieben Corona-Neuinfektionen waren am Montag für den Saarpfalz-Kreis gemeldet worden. Über das Wochenende hatte es insgesamt 35 neue Coronafälle gegeben.