1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Die akademische Trauerfeier des Anatomischen Institutes in Homburg ist abgesagt

Absage in Corona-Pandemie : Trauerfeier für Körperspender fällt aus

Alljährlich wird bei einer Trauerfeier der Menschen gedacht, die ihren Körper der Medizin zu Lehr- und Forschungszwecken vermacht haben. Dabei nehmen Angehörige, Medizinstudenten und Institutsmitarbeiter gemeinsam Abschied.

Zudem wird die Entscheidung dieser Menschen gewürdigt, so über den Tod hinaus anderen zu helfen. Und man bedankt sich auch bei den Angehörigen, die diesen schwierigen letzten Wunsch ihrer verstorbenen Lieben mittragen, denn dies sei ein „großes seelisches Opfer“. In diesem Jahr wird es diesen Abschied wie so vieles nicht geben. Die akademischen Trauerfeiern des Anatomischen Institutes der Medizinischen Fakultät sollten eigentlich am Freitag, 13. November, 10 Uhr und 14 Uhr, stattfinden. Aufgrund der aktuellen Coronalage müssen sie aber leider entfallen, teilte das Institut mit.