1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Deda und Marx zelebrieren bei Konzert Kunst des Duo-Spiels

Deda und Marx zelebrieren bei Konzert Kunst des Duo-Spiels

Die Musikschule Homburg lädt am Donnerstag, 6. Oktober, zu einem besonderen Konzertabend um 20 Uhr in die Aula der Musikschule Homburg in der Schongauer Straße 1 ein. Der Akkordeonist Nino Deda und der Gitarrist Michael Marx zelebrieren gemeinsam die Kunst des Duo-Spiels von Tango bis Bach, von Balkanfolklore zu ungemein spannenden Improvisationen, schreibt die Musikschule. Wie aus einem Guss verschmelzen die Klänge von Akkordeon und Gitarre zu einem großen Ganzen. Es entstehe eine Musik, die nicht kopflastig daherkommt, sondern aus dem Herzen und der Seele fließe.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene zehn Euro, für Schüler und Studenten acht Euro. Karten gibt es an der Abendkasse.