1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Das sind die neuen Coronazahlen für den Saarpfalz-Kreis

Entwicklung der Pandemie im Saarpfalz-Kreis : Sechs neue Coronafälle, Inzidenz sinkt auf 78

Sechs Corona-Neuinfektionen hat das Gesundheitsamt am Freitagnachmittag für den Saarpfalz-Kreis gemeldet. Akut infiziert sind nun 144 Personen, 34 davon liegen im Krankenhaus. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank damit erneut auf jetzt 78,28, nachdem sie am Donnerstag bei 90,98 gelegen hatte, Anfang der Woche sogar noch bei über 100.

Die neuen Coronafälle vom Freitag verteilen sich recht gleichmäßig über die Kommunen: In Bexbach gab es zwei neue Corona-Positivtests, in Homburg, Kirkel, Blieskastel und St. Ingbert war es jeweils einer, in Gersheim und Mandelbachtal wurde kein neuer Fall bekannt.

Die meisten Corona-Neuinfektionen waren in dieser Woche am Mittwoch, 3. Februar, gemeldet worden mit insgesamt 25 Positivtests.

Einen Überblick erhält man unter

www.saarpfalz-kreis.de