1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Das sind die Coronazahlen für den Saarpfalz-Kreis am Dienstag

Aber 18 neue Coronafälle im Saarpfalz-Kreis : Keine Neuinfektion in Homburg, Bexbach, Kirkel

Am Dienstag hat das Gesundheitsamt insgesamt 18 Corona-Neuinfektionen für den Saarpfalz-Kreis gemeldet (Montag: zehn). Damit sind aktuell kreisweit 132 Personen infiziert, 28 Patienten werden im Krankenhaus behandelt, das sind weniger als am Vortag, als 34 in einer Klinik lagen.

Die meisten neuen Coronafälle gab es in St. Ingbert mit 11 Positivtest, vier waren es in Mandelbachtal, zwei in Gersheim, einer in Blieskastel. In Homburg, Bexbach und Kirkel wurde kein neuer Fall bekannt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit nun bei 77,58, etwas höher als am Vortag, da war man bei 76,86.