Dankgottesdienst für Pater Sebastian, der die Pfarrei wechselt

Dankgottesdienst für Pater Sebastian, der die Pfarrei wechselt

Erbach. Nach fünf Jahren in der Projektpfarrei Homburg I mit St. Andreas Erbach, St. Josef Jägersburg, Maria vom Frieden Erbach, St. Remigius Beeden wird Kaplan Pater Sebastian Ende August die Pfarrei verlassen und seine seelsorgerische Tätigkeit in der Pfarrei Feilbingert bei Bad Kreuznach in der Nordpfalz fortsetzen.

Am Sonntag, 19. Juli, wird sich die Projektpfarrei um 11 Uhr in einem Dank-Gottesdienst in der Pfarrkirche Maria vom Frieden vom Kaplan offiziell verabschieden Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst vom Kirchenchor Maria vom Frieden und dem Singkreis "Atemwind". Im Anschluss an den Gottesdienst findet auf dem Kirchenvorplatz von Maria vom Frieden ein Sektempfang statt. Alle Gottesdienstbesucher sind eingeladen, sich persönlich von Pater Sebastian zu verabschieden. Die Gottesdienste an diesem Tag in St. Andreas und Beeden entfallen. Anmeldungen für den Fahrdienst oder von allen, die einen Fahrdienst übernehmen können, im Pfarrbüro erbeten, Telefon (0 68 41) 7 83 41.

Mehr von Saarbrücker Zeitung