1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Christian Brembeck spielt beim Festkonzert in Kirche St. Andreas

Christian Brembeck spielt beim Festkonzert in Kirche St. Andreas

Ein Kleinod der Kirchenbaukunst ist die Kirche St. Andreas in Erbach . Zur prächtigen Innenausstattung zählen die Altäre, die Samsonkanzel, die Fenster, die als Sternenzelt ausgemalten Gewölbe und nicht zuletzt die 1911 von der renommierten Firma Schlimbach (Würzburg) erbaute Orgel . Beim Festkonzert zum Patronatsfest am Freitag, 28. November, 19.30 Uhr, wird der renommierte Münchner Musiker Christian Brembeck begleitet von seiner Tochter, der Sopranistin Felicia Brembeck, mit einem eigens konzipierten Programm mit festlicher Musik für Orgel und Gesang aufwarten.

Zu Gehör kommen Werke von Bach, Mozart, Cornelius und Richard Strauss . Veranstalter ist die Katholische Erwachsenenbildung (KEB).

Die 1994 in München geborene Sopranistin Felicia Brembeck machte ihre ersten Bühnenerfahrungen bereits von 2000 bis 2008 im Kinderchor der Bayerischen Staatsoper. Im Jahr 2009 begann sie professionellen Gesangsunterricht. 2010 wurde sie in den Bayerischen Landesjugendchor aufgenommen, ein Jahr später in die Bayerische Singakademie.

Der Eintritt für das Konzert in Erbach beträgt zwölf Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Info und Reservierung bei der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB), Telefon (0 68 94) 9 63 05 16, E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com.