Chöre in den Schlossberg-Höhlen

Homburg. Der Kreis-Chorverband Homburg feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird der Verband in diesem Jahr mehrere Veranstaltungen durchführen. Das Motto des Jubiläumsjahres lautet: "90 Jahre Kreis-Chorverband Homburg - und kein bisschen leise". Das erste Chorkonzert findet bereits am kommenden Sonntag, 17. März, im Thomas-Morus-Haus in Erbach statt

Homburg. Der Kreis-Chorverband Homburg feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird der Verband in diesem Jahr mehrere Veranstaltungen durchführen. Das Motto des Jubiläumsjahres lautet: "90 Jahre Kreis-Chorverband Homburg - und kein bisschen leise". Das erste Chorkonzert findet bereits am kommenden Sonntag, 17. März, im Thomas-Morus-Haus in Erbach statt. Seit nunmehr fünf Jahre veranstaltet der Kreis Chorverband an diesem Sonntag ein Konzert mit den Kinderchören des Kreises. Beginn diesmal ist um 17 Uhr. Der saarländische Chorverband wird in Zusammenarbeit mit dem Kreis Chorverband Homburg am Samstag, 23.März, seinen Chorverbandstag und die Chorleitersitzung mit Workshops in der Dorfhalle Limbach durchführen. Beginn der Chorleitersitzung ist um 9.30 Uhr, der Chorverbandstag beginnt um 13.30 Uhr.

Zum Festakt am 20. April erwartet man die Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als Schirmherrin. An diesem Abend werden aus den fünf verschiedenen Chorgattungen (Kinder-, Jugend-, Männer-, Frauen- und Gemischten Chören) jeweils ein Vertreter den musikalischen Part übernehmen. Neben der Festansprache und den Grußwörtern wird man im Anschluss den Anlass gebührend feiern.

Das nächste Chor-Event ist am Samstag, 25. Mai, im Volkshaus in Oberbexbach. An diesem Abend wird der Landesjugendchor in Oberbexbach gastieren. Dieser hat im vergangenen Jahr drei Auszeichnungen beim Chorfest in Frankfurt erhalten, und wurde als bester Chor aller Gattungen ausgezeichnet. Der Chorleiter Alexander Lauer und sein Chor werden um 19 Uhr mit dem Konzert beginnen. Karten zu dieser Veranstaltungen können beim Kreis Chorverband und beim saarländischen Chorverband reserviert werden.

Die Kinderchöre aus dem Kreis-Chorverband singen am Sonntag wieder im Thomas-Morus-Haus in Erbach. Foto: Reichhart/pm.

Im Juni wird es das erste Konzert in den Schlossberg-Höhlen in Homburg geben. Der Kreis Chorverband veranstaltet ein Chorkonzert in den Buntsandstein-Höhlen. Zu diesem Konzert haben sich schon sehr viele Chöre gemeldet, es ist laut Chorverband "einfach nur schade dass wir nur eine gewisse Anzahl an Menschen mit in die Höhlen nehmen dürfen". Das Chor-Event findet am Sonntag, 24. Juni, ab 17 Uhr statt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung