Chinesische Kampfkunst im Stadtpark Homburg

Mitmachtraining : Chinesische Kampfkunst im Stadtpark

Wer Lust auf fernöstliche Bewegung vor einer schönen Kulisse hat, ist im August im Stadtpark Homburg richtig. Der Verein China-Kampfkunst bietet ian vier Terminen kostenlose Trainingseinheiten in Taiji und Qi Gong unter freiem Himmel an.

Ausgeführt werden dabei einfache Bewegungsabläufe und leichte Übungen, die sowohl den Körper kräftigen als auch den Geist entspannen sollen, heißt es in der Pressemitteilung des Vereins.

Teilnehmen können alle, die solche Übungen für den Alltag erlernen möchten und offen für fernöstliche Denkweisen sind. Das Freilufttraining findet bei trockenem Wetter statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbeikommen. Die Termine zum Vormerken: Jeweils an den Mittwochen vom 7., 14., 21. sowie 28. August zwischen 18.30 und 20 Uhr. Treffpunkt ist am Entenweiher des Stadtparktes, in der Nähe des alten Freibades.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.china-kampfkunst.de oder unter der Telefonnummer  (0 68 41) 6 88 86 91.