Café der Begegnung mit Flüchtlingen

Café der Begegnung mit Flüchtlingen

Zum nächsten Café der Begegnung für Flüchtlinge und Einheimische lädt die Protestantische Kirchengemeinde Homburg für Mittwoch, 6. Juli, ins Siebenpfeifferhaus, Kirchenstraße 8, ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen allgemeine Informationen des Jobcenters zu Arbeitsmöglichkeiten und Arbeitslosengeld II-Bezug, insbesondere für anerkannte Flüchtlinge . Der Vortrag von Dirk Jacob und Susan O´ Connor richtet sich an Betroffene und alle Interessierten. Eine individuelle Beratung ist an diesem Nachmittag nicht möglich, teilten die Organisatoren mit. Zum Gespräch und natürlich auch zum geselligen Informationsaustausch stehen von 15 bis 17 Uhr die Türen bei Kaffee, Tee und Kuchen offen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung