Bus in Homburg mit Graffiti besprüht

Das meldet die Polizei : Bus mit Graffiti besprüht

Ein Linienbus ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 23 und 4.30 Uhr auf dem Busparkplatz in der Pappelstraße in Homburg beschädigt worden. Darauf weist die Polizei hin. Ein bislang unbekannter Täter hatte  mehrere Schriftzüge auf den Bus gesprüht, hieß es weiter.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg in Verbindung zu setzen unter Tel. (0 68 41) 10 60.

Mehr von Saarbrücker Zeitung