1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Bürgerfahrt in Homburgs Partnestadt La Baule kann nicht stattfinden

Neuer Termin eventuell im Oktober : Bürgerfahrt nach La Baule entfällt

Aufgrund der aktuellen Lage in der Corona-Krise ist nun auch die Frühlings-Fahrt von Homburger Bürgern nach La Baule abgesagt worden. Das teilt die Stadtverwaltung Homburg mit. Die Reise in die französische Partnerstadt am Atlantik hätte vom 17. bis 22. April stattgefunden.

Die Stadt La Baule werde ihrerseits das große Frühlingsfest „La Baule en Fleur“ nicht stattfinden lassen, hieß es weiter.

Dennoch geht der Blick bereits in die Zukunft. So plant das Amt für Kultur und Tourismus eine neue Fahrt, die voraussichtlich Mitte Oktober stattfinden könnte. Wenn sich abzeichne, dass an diesem neuen Termin festgehalten werden könne, werde im Sommer das Interesse der Bürgerinnen und Bürger abgefragt, sodass die Planung vorangetrieben werden kann.