Bundestagswahl Briefwahllokal im Rathaus ist ab sofort geöffnet

Homburg · (red) Für die anstehende Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, hat die Stadt Homburg im parlamentarischen Trakt des Rathauses, Am Forum 5, ab sofort im Zimmer 242 ein Briefwahllokal eingerichtet. Die Wahlbenachrichtigung geht den Wahlberechtigten in der Kalenderwoche 34 zu. Wählerinnen und Wähler werden gebeten, die Wahlbenachrichtigung und den Personalausweis mitzubringen. Geöffnet ist das Briefwahllokal montags bis mittwochs von 8.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 13 Uhr. Am letzten Freitag vor der Wahl (22. September) ist das Briefwahllokal bis 18 Uhr geöffnet.

Auf der Internetseite der Stadt Homburg unter www.homburg.de besteht die Möglichkeit, seine Briefwahlunterlagen auch online zu beantragen. Hier gibt es auch weitere Informationen zu Ansprechpartnern im Rathaus, zu den Wahlkreisen und Wahllokalen  und aktuelle Meldungen zur Bundestagswahl.