1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Brand bei Mobius: Polizei muss Ermittlungen wegen Einsturzgefahr abbrechen

Dach droht einzustürzen : Hallenbrand: Ermittlungen unterbrochen

() Das Landespolizeipräsidium Saarbrücken hat seine Ermittlungen in der abgebrannten Lagerhalle der Firma Mobius Technologies im Homburger Industriegebiet Ost vorläufig unterbrechen müssen. Wie Sprecher Georg Himbert auf Anfrage schilderte, hätten die Brandermittler geplante Ortstermine mit Sachverständigen storniert, weil die Dachkonstruktion der Halle in Teilen nicht sicher sei.

So habe eine Gefahr für die Ermittler bestanden. Zunächst müsse die Halle begehbar gemacht werden. Wer das genau tun und auch die Kosten übernehmen muss, wusste Himbert nicht. Bisher habe es einen Ortstermin in der Halle gegeben, in der am 19. März Kunststoffgranulat Feuer gefangen und für eine riesige Rauchsäule über der Stadt gesorgt hatte. Zu möglichen Spuren konnte er noch nichts sagen.