Interview Salif Cissé und Paolo Valentini „Da wäre mehr möglich gewesen“

Jägersburg/Bliesmengen · Die Kapitäne des FSV Jägersburg und des SV Bliesmengen-Bolchen stehen vor dem Saarlandliga-Derby Rede und Antwort.

Jägersburgs Kapitän Salif Cissé verfügt über reichlich Erfahrung aus höheren Klassen. Der 29-Jährige hat bereits 96 Oberliga-, 175 Regionalliga- sowie 20 Drittliga-Spiele auf dem Buckel.

Jägersburgs Kapitän Salif Cissé verfügt über reichlich Erfahrung aus höheren Klassen. Der 29-Jährige hat bereits 96 Oberliga-, 175 Regionalliga- sowie 20 Drittliga-Spiele auf dem Buckel.

Foto: FSV Jägersburg/Germann-Link

Der Tabellenzweite FSV Jägersburg empfängt an diesem Samstag um 16 Uhr in der Fußball-Saarlandliga den auf Rang 14 platzierten SV Bliesmengen-Bolchen. Bevor das Ostsaar-Derby beginnt, standen die beiden Spielführer Salif Cissé (FSV Jägersburg) und Paolo Valentini (SV Bliesmengen-Bolchen) der Saarbrücker Zeitung Rede und Antwort. Der 29-jährige Cissé ist seit dieser Saison Kapitän. Valentini (25) trägt seit 2019 beim SV die Binde am Arm.