1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Blaulicht: Zwei gescheiterte Einbrüche in Friseursalons in Homburg

In der Nacht auf Mittwoch, 18. März : Zwei gescheiterte Einbrüche in Friseursalons

Auf zwei Friseursalons in Homburg hatte es ein Einbrecher am Mittwochmorgen, 18. März, abgesehen. Laut Polizei versuchte er um 3.14 Uhr vergeblich, die Eingangstür eines Salons in der Dürerstraße aufzuhebeln.

Als dies misslang, flüchtete er. Um dann eine knappe Dreiviertelstunde später, um 4.03 Uhr in einen Friseursalon in der Tempelhofer Strafe einzusteigen. Die Polizei rückte gleich aus, als sie Mitteilung über diesen Einbruchsversuch erhielt. Auch hier scheiterte der Täter bei dem Versuch, die Eingangstür aufzuhebeln. Er trat ein weiteres Mal die Flucht an.

Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen machen können. Zeugen möchten sich bitte melden bei der Polizeiinspektion Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60.