Benefizkonzert für Flüchtlinge am Sonntag in der Mannlich-Aula

Benefizkonzert für Flüchtlinge am Sonntag in der Mannlich-Aula

. Am kommenden Sonntag, 20. Dezember, findet in der Aula des Mannlich-Gymnasiums in Homburg um 17 Uhr ein Benefizkonzert für und mit Flüchtlingen statt. Veranstaltet wird das Konzert von den beiden Rotary-Clubs Homburg-Saarpfalz und Homburg-Zweibrücken.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Die Veranstalter freuen sich allerdings, wenn ein kleiner Betrag gespendet würde, der dann den Flüchtlingen zugute komme, so die beiden Rotary-Clubs. Solisten sind Mariam Fathy an der Harfe und Rick-Henry Ginkel am Klavier. Zur Einstimmung auf die Weihnacht singt der Schulchor des Mannlich-Gymnasiums zu Beginn und zum Ende des Konzerts viele bekannte Weihnachtslieder. Auch ein gemischter deutsch-syrischer Chor wird bei dem Konzert am Sonntag auftreten. Damit auch möglichst viele Flüchtlinge mit ihren Familien kommen, wurde die Einladung auch auf arabisch verfasst.

Mehr von Saarbrücker Zeitung