Beeder diskutieren über Verkehrssituation in Pirminiusstraße

Am 9. Januar : Beeder Bürger diskutieren über Verkehrssituation

Die Ortsvertrauensfrau von Beeden, Katrin Lauer, lädt für Donnerstag, 9. Januar, um 15 Uhr nach Beeden ins Sälchen der Protestantischen Friedenskirche in die Remigiusstraße 33 ein. Ziel der Veranstaltung ist es ihr zufolge, Vertretern der Stadtverwaltung, der Polizeiinspektion Homburg und des Autohauses Scherer, die Verkehrssituation der Pirminius- und der angrenzenden Straßen zu erläutern und gemeinsam mit den Bürgern am Runden Tisch über Lösungsmöglichkeiten und deren Umsetzung zu beraten.

Alle Geladenen hätten bereits zugesagt. Besonders freue man sich, dass auch Bürgermeister Michael Forster seine Teilnahme verbindlich bestätigt habe. Alle Bürger sind eingeladen.