1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

BBV Saar-Pfalz verliert in Bad Bergzabern und steht im Pokal-Halbfinale

BBV Saar-Pfalz verliert in Bad Bergzabern und steht im Pokal-Halbfinale

Die Oberliga-Basketballer des BBV Saar-Pfalz gehen mit drei Siegen und zehn Niederlagen als Drittletzter der Tabelle in die Weihnachtspause. Am Sonntagabend verloren die Homburger beim Tabellenvierten TV Bad Bergzabern mit 66:97. Schon nach dem ersten Viertel lag der BBV mit 8:21 klar hinten, zur Pause (25:45) war der Rückstand schon auf 20 Punkte gestiegen.

Nur das dritte Viertel, nach dem es 64:49 für Bergzabern stand, konnten die Gäste ausgeglichen gestalten. Im nächsten Spiel kommt am Sonntag, 10. Januar, um 16 Uhr der ASC Theresianum Mainz II in die Sporthalle der Hohenburgschule.

Im Saarlandpokal hat der BBV den Einzug ins Halbfinale geschafft. Die Saar-Pfälzer siegten am vergangenen Mittwoch beim Landesligisten SG TV St. Wendel/TV Ottweiler mit 78:48. Zur Halbzeitpause führte das Team von Spielertrainer Theodis Tarver nur mit 24:19, um dann im letzten Viertel noch eine souveräne Leistung zu zeigen. Der BBV trifft im Halbfinale beim Pokal-Finalturnier aller Altersklassen in der Sporthalle West in Dillingen am 12. Februar auf den Ligakonkurrenten SG BBC Bous/Schaffhausen Sixers.