Baumfällaktion auf dem Schlossberg zu Ende

Keine Zwischenfälle : Baumfällaktion auf dem Schlossberg abgeschlossen

() Die Baumfällaktion auf dem Homburger Schlossberg ist gestern gegen 13 Uhr planmäßig und ohne Zwischenfälle beendet worden. Das erklärte ein Sprecher des Marpinger Unternehmens „Die Baumpfleger“ auf Anfrage.

Knapp hundert Mal pendelte der Hubschrauber ihm zufolge vom Schlossberg zum alten Sportplatz, wo die Bäume jetzt lagern – am Montag flog er 80 Mal. 65 Bäume wurden insgesamt entnommen, zwölf Mitarbeiter der „Baumpfleger“ waren im Einsatz. Der Schlossberg war von acht bis 13 Uhr voll gesperrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung