1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Baumaßnahme in der Saarbrücker Straße in Homburg

Bauarbeiten : Neue Baustelle ab Montag in der Saarbrücker Straße

Die Stadtwerke Homburg starten am Montag, 8. Juli, mit einer Tiefbaumaßnehme in der Saarbrücker Straße, und zwar in Höhe des Einkaufsmarktes. Aufgrund der Umbaumaßnahmen am Erdgasnetz muss vorübergehend eine Gasdruckregelanlage aufgestellt werden.

Die Anlage wird auf das Gelände vor dem Forum aufgestellt und muss anschließend in das bestehende Netz eingebunden werden. Nach Abschluss der Umbaumaßnahmen wird die Anlage zu einem späteren Zeitpunkt wieder zurückgebaut, heißt es in der Pressemitteilung des Versorgungsunternehmens.

In dem Bereich zwischen Einkaufsmarkt und der Kreuzung Saarbrücker Straße/Bexbacher Straße ist die Fahrbahn bereits in Richtung Innenstadt auf eine Spur verengt. Auf einer Länge von etwa 120 Metern wird die Höchstgeschwindigkeit auf der einen Fahrspur auf 30 STundenkilometer verringert. Die Zufahrt zum Einkaufsmarkt ist frei.

Am Donnerstag, 11. Juli, kommt es für etwa drei Stunden zu einer zusätzlichen Behinderung durch einen Kraneinsatz, wie die Stadtwerke weiter mitteilen. Die gesamte Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Ende Juli, falls das Wetter mitspielt.

Ansprechpartner für die Baumaßnahme ist: Jürgen Grauwickel, Telefon (0 68 41) 69 43 40 oder (0173)  7 22 58 19. In dringenden Störungs- und Notfällen steht den Bürgern  rund um die Uhr die Rufbereitschaft zur Verfügung. Die Notfallnummer lautet: (0800) 7 89 46 62.

www.stadtwerke-homburg.de