1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Avishai und Mambo Jambo spielen in Mandy’s Lounge

Konzert : Heute großes Konzertjubiläum in Mandy’s Lounge

() Neben den Auftritten nationaler und internationaler Künstlern hat Mandy’s Lounge mit der offenen „Jazz Jam Session“ im September 2012 ein Format geschaffen, das sich bei Publikum wie Musikern großer Beliebtheit erfreut.

Heute, 3. April, gibt es eine offene Jazz-Jam-Session als 500. Konzertveranstaltung.

Morgen, 4. April, kommt das britische Duo „Mambo Jambo“ in die Homburger Vorstadt und präsentiert Musik aus einer weiteren Welt, mit unerwarteten Genüssen. Das Acoustic-Roots-Duo ist mit seinem fröhlichen Mix aus Roots-Musik, Folk und Jazz, sowie eigenen Kompositionen ein einzigartiger Zweiteiler. Mit Frankie an Saxophon, Gesang, Klarinette, Flöte, Gitarre und Percussion und Pete an Gitarre, Gesang, Ukulele, Tres (traditionelle kubanische Gitarre), Banjo, Akkordeon und Koffer.

Am Samstag, 6. April, macht der israelische Power-Pop-Künstler Avishai Station in Mandy's Lounge. Avishai ist ein in Tel Aviv wohnhafter Künstler, der seine melodischen Songs mit einem 60er-Jahre-Feeling und einer 90er-Jahre Haltung produziert. In den letzten fünf Jahren tourte er durch Israel und Europa und nahm an Musikfestivals teil. Sein Solo-Programm zeichnet sich durch poppiges Songwriting und eingängige Melodien aus. Sein Sound kombiniert einen außergewöhnlichen Gesang mit alternativen Indie-Einflüssen und Folk-Stil. Alle Veranstaltungen beginnen bei freiem Eintritt um 20 Uhr.