1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Autofahrer gefährdet Fußgänger an Ampel in Erbach

Zeugen gesucht : Fußgänger rettet sich im letzten Moment vor Raser

Gerade noch rechtzeitig konnte sich ein Fußgänger in Erbach vor einem mit hoher Geschwindigkeit heranrasenden Auto retten. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich dieser Vorfall bereits am 4. Januar in der  Steinbachstraße in Höhe der  Fußgängerampel.

Gegen 17.30 Uhr hatte der Passant die Ampel mit zwei kleinen Hunden in Richtung Luitpoldschule überquert.  Kurz bevor er auf dem Bürgersteig auf der anderen Seite ankam, sei aus Richtung Jägersburg ein silberner Mercedes über die für Autos rote Ampel gerast. Es sei nur dem  Zufall zu verdanken, dass sich der Fußgänger noch in Sicherheit bringen konnte. Nach Angaben des Fußgängers standen zwei weitere Pkw an der Ampel. Deren Fahrer und auch andere Menschen werden  als Zeugen gesucht. Hinweise: Tel. (0 68 41) 10 60 zu melden.