Unfall Autofahrer fährt bei Rot auf vorderen Pkw auf

An der Ecke Zunderbaum/Berlinerstraße ist am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr ein Pkw-Fahrer mit seinem Auto nach Polizeiangaben auf den vor ihm stehenden Pkw aufgefahren.

 Rot heißt stehen bleiben - in diesem Fall wurde das nicht befolgt.

Rot heißt stehen bleiben - in diesem Fall wurde das nicht befolgt.

Foto: dpa/Martin Gerten

Die Ampel stand laut Polizei auf Rot. Beide Fahrer wurden nicht verletzt. An den Autos entstand Sachschaden. Aufgrund des Berufsverkehrs gab es zeitliche Verzögerungen auf der Strecke der B 423 und Richtung Autobahn A 6.

>>>Weitere Polizeimeldungen finden auf der Homepage der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht