1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Autobahnunfall bei Einöd durch Pflasterstein

Polizeieinsatz : Autobahnunfall durch Pflasterstein

Die Polizei sucht nach Zeugen eines Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der Autobahn A 8 ereignet hat. Gegen 16.50 Uhr fuhren drei Autos auf der A  8 in Fahrtrichtung Zweibrücken.

In Höhe Einöd kollidierten sie mit einem 20 mal 20 Zentimeter großen Pflasterstein, der nach Angaben der Polizei mitten auf der Fahrbahn lag. Durch das Überfahren des Steines entstand an den Fahrzeugen jeweils Sachschaden. Derzeit liegen keine Hinweise auf das Fahrzeug vor, das den Stein verloren hat. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.