Auto brennt auf dem Parkplatz

Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der der Berliner Straße in Erbach hat gestern gegen 8.30 Uhr ein Auto gebrannt.

Eine 54-jährige Frau hatte ihren Ford vor dem Markt abgestellt, wie die Polizei weiter mitteilte. Aufgrund eines technischen Defektes fing der Motorraum an zu brennen. Dabei sei sehr viel Rauch entstanden. Die umgehend alarmierte Feuerwehr des Löschbezirkes Homburg-Mitte habe den Brand gelöscht. An dem Auto entstand laut Polizei "nicht unerheblicher Sachschaden". In der Nähe abgestellte Fahrzeuge seien, so war der Stand der Ermittlungen gestern, nicht beschädigt worden.