Artmosphäre findet zum vierten Mal statt

Artmosphäre findet zum vierten Mal statt

Mit Künstlern plaudern, ihnen bei der Arbeit über die Schulter schauen und sich selbst in ersten Pinselstrichen und Modellagen probieren: All das bietet am Samstag, 29. August, die vierte Homburger Artmosphäre.

Auch in diesem Jahr wird zur Artmosphäre wieder eine umfangreiche Broschüre erscheinen.

Die offizielle Frist ist abgelaufen, Künstler können sich nur noch in speziellen Fällen beim Kulturamt für die Artmosphäre 2015 anmelden - per Post (Kulturamt der Stadt Homburg, Am Forum 5, 66424 Homburg) oder per E-Mail an: kultur@homburg.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung