Arbeiten in der Straße „In den Rohrwiesen“ in Homburg

In den Rohrwiesen : Arbeiten schränken Zufahrt ein

Im Zuge des Breitbandausbaus wird von morgen, 14. Februar, bis Freitag, 15. Februar, in der Straße „In den Rohrwiesen“ gearbeitet. An der Arbeitsstelle werde eine Einbahnregelung eingerichtet, teilte die Stadt mit.

Die Dr.-Peter-Theiss-Straße sowie der Parkplatz der Firma Naturwaren Theiss seien von der Berliner Straße zu erreichen. Alle anderen Betriebe sind über die Robert-Bosch-Straße, die L118, anfahrbar. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Ausfahrt in die Berliner Straße ist möglich, ebenso bei Verzögerungen eine Verlängerung der Arbeiten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung