1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Dreister Diebstahl: Anhänger von Firmengelände gestohlen

Dreister Diebstahl : Anhänger von Firmengelände gestohlen

Ein besonders schwerer Fall von Diebstahl verzeichnet die Homburger Polizei im Stadtteil Beeden. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, Zutritt auf das Gelände einer Bauunternehmung in der Jägerhausstraße. Hierzu öffnete er laut Polizeiangaben das Vorhängeschloss des Zufahrtstores auf bislang unbekannte Art und Weise. In der Folge entwendete der Täter einen auf dem Gelände abgestellten doppelachsigen Pkw-Anhänger und schlug an einem dort abgestellten Lastwagen eine Seitenscheibe ein. Dann entwendete er Zubehör zur Ladungssicherung aus dem Innenraum des Lkw. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 3500 Euro.

Einen besonders schweren Fall von Diebstahl verzeichnet die Homburger Polizei im Stadtteil Beeden. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, Zutritt auf das Gelände einer Bauunternehmung in der Jägerhausstraße. Hierzu öffnete er laut Polizeiangaben das Vorhängeschloss des Zufahrtstores auf bislang unbekannte Art und Weise. In der Folge entwendete der Täter einen auf dem Gelände abgestellten doppelachsigen Pkw-Anhänger und schlug an einem dort abgestellten Lastwagen eine Seitenscheibe ein. Dann entwendete er Zubehör zur Ladungssicherung aus dem Innenraum des Lkw. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa  3500 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.