1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Kinderfest im Stadtpark: Am Sonntag großes Kinderfest im Homburger Stadtpark

Kinderfest im Stadtpark : Am Sonntag großes Kinderfest im Homburger Stadtpark

() Es ist jedes Jahr einer der Höhepunkte im Sommer, wenn sich der Homburger Stadtpark in eine Spielwiese verwandelt. An diesem Sonntag, 25. Juni, ist es wieder einmal so weit: Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Verwandten sind eingeladen, von 11 bis 18 Uhr ausgiebig auszuprobieren, was so alles geboten wird.

Insgesamt werden etwa 70 Vereine und Organisationen erwartet, die in vier verschiedenen Themenbereichen jede Menge kostenlose Mitmachangebote mitbringen. Natürlich werden auch Essen und Getränke zu bekommen sein.
Dazu gibt es Programm auf zwei Bühnen. Zu hören und zu sehen sind hier unter anderem die städtische Musikschule mit Ausschnitten aus dem Musical Kunterbunt. Für Stimmung sorgen wird auch das Kindermusikprojekt aus Münster/Berlin „Trommelfloh“. Eine ordentliche Prise Jazzy- und Rock-Style sowie Piano und Schlagzeug schaffen den Hintergrund für die  Vorstellung von Maxim Wartenberg, kündigt die Stadt dazu an.

Auf der weiteren Bühne gegenüber dem ehemaligen Freibad zeigen Sportvereine ihr Können. Dazu zählen unter anderem Vorführungen in Taekwondo, Tanz, Cheerleading und Turnen.
Im Sportbereich wird Georg Linde  alias Härr Georg  als Clown und Entertainer die Lachmuskeln strapazieren und das Publikum zum Mitmachen animieren.  Bereits zum fünften Mal in Folge kann er auf dem Familien- und Kinderfest begrüßt werden. Ein Hingucker dürfte seine „Radtour“ mit dem Stelzenfahrrad durch den Stadtpark sein.

Staunen und Lachen dürfen Groß und Klein im Kreativbereich bei „Hironimus“. Er  bietet ein bunt gemischtes und abwechslungsreiches artistisches Comedy-Theaterprogramm mit Elementen aus Zauberei, Jonglage, Comedy, Hochrad- und Feuerartistik. Mit spitzbübischem Charme und augenzwinkerndem Witz findet er die richtige Mischung aus artistischem Können und lustiger Situationskomik.
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung macht ebenfall  Station auf dem Kinderfest im Rahmen ihrer bundesweiten Tour und stellt ihre Mitmach-Initiative zur frühen Suchtvorbeugung vor. Bleibt wie jedes Jahr nur noch der Faktor Wetter. Wenn die Sonne lacht, die Temperaturen angenehm sind, dann macht das Spielen und Staunen natürlich ganz besonderen Spaß. Deswegen heißt es also wieder einmal Daumen drücken, damit das Fest auch in dieser Hinsicht punkten kann.