Am 6. Januar sind in Homburg wieder die Sternsinger unterwegs

Homburg · Zum 58. Mal werden um den 6. Januar bundesweit die Sternsinger unterwegs sein. Auch in der katholischen Pfarrei Heilig Kreuz in Homburg sind Kinder und Jugendliche Anfang Januar in den Pfarrgemeinden unterwegs, um den Segen Gottes in die Häuser und Wohnungen zu tragen und für Kinder in Not zu sammeln.

In den Gemeinden der Pfarrei sind die Sternsinger an folgenden Tagen unterwegs: Gemeinde Maria Geburt, Schwarzenacker: 9. und 10. Januar; Gemeinde Maria Hilf Bruchhof-Sanddorf: Samstag, 9. Januar; Gemeinde Mariä Himmelfahrt, Kirrberg und Mörsbach: 2. und 3. Januar; Gemeinde St. Fronleichnam Homburg : Samstag, 9. Januar, nachmittags; Gemeinde St. Michael Homburg : Samstag, 9. Januar, nachmittags. In den Gemeinden Mariä Himmelfahrt, Kirrberg und Mörsbach, St. Michael und St. Fronleichnam besuchen die Sternsinger die Familien nur nach Bestellung.

Für Maria Geburt, St. Fronleichnam und St. Michael ist ab 4. Januar auch eine Anmeldung im Pfarrbüro Heilig Kreuz, Tel. (0 68 41) 6 87 02 11, möglich.