1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Als wäre es ein Weihnachtsgeschenk

Als wäre es ein Weihnachtsgeschenk

Homburg. Strahlende Gesichter gab es in der Sparda-Bank Filiale in Homburg. Gleich vier Kindertagesstätten erhielten je 1000 Euro vom Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest. Sparda-Finanzierungsberater Markus Mohr übergab die Spenden an die Leiterinnen der Einrichtungen. Über das vorgezogene Weihnachtsgeschenk freut man sich in Homburg in den Kindertagesstätten St

Homburg. Strahlende Gesichter gab es in der Sparda-Bank Filiale in Homburg. Gleich vier Kindertagesstätten erhielten je 1000 Euro vom Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest. Sparda-Finanzierungsberater Markus Mohr übergab die Spenden an die Leiterinnen der Einrichtungen. Über das vorgezogene Weihnachtsgeschenk freut man sich in Homburg in den Kindertagesstätten St. Michael in der Innenstadt und Charlottenburg im Stadtteil Erbach, in der "Villa Winzig" in Neunkirchen und in St. Wendel in der Kindertagesstätte St. Hildegard."Aus Gesprächen wissen wir, dass Kindergärten in unserer Region dringend auf Unterstützung angewiesen sind, etwa für längst fällige Renovierungen. Wir sind froh, dass wir mit unserem Gewinnsparverein hier helfen können", sagte Markus Mohr. ha