1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Aktuell weitere 19 Personen im Saarpfalz-Kreis mit Corona infiziert

Zahl der Infizierten geht weiter nach oben : Ein Corona-Toter und 19 neue Fälle im Saarpfalz-Kreis

Die Zahl der Corona-Neu-Infektionen im Saarpfalz-Kreis ist am Freitag weiter angestiegen, seit längerer Zeit ist auch wieder ein Mensch nach einer Covid-19-Infektion verstorben. Das Gesundheitsamt meldete zudem 19 neue positiv Getestete, nach 20 am Vortag.

Damit stieg die Inzidenzzahl weiter auf jetzt 67,70 (Vortag: 63,47). Errechnet wird diese aus den Neuinfektionen der letzten sieben Tage. Der Kreis bleibt damit Risikogebiet.

Am Freitag wurden sieben Neuinfektionen in St. Ingbert verzeichnet; es gab in der Stadt auch weitere Fälle an einer Schule: Nach einer festgestellten Corona-Neu-Infektion in einer Klasse haben sich drei weitere Schülerinnen beziehungsweise Schüler mit dem Virus infiziert.

In Homburg kamen vier neue Corona-Fälle hinzu, in Blieskastel drei, in Bexbach und Kirkel je zwei, in Mandelbachtal einer. Nur in Gersheim wurde wieder keine Neu-Infektion bekannt. Aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind nun kreisweit 120 Personen, davon werden sieben in Kliniken behandelt, wie die Verwaltung weiter mitteilt.